Fußball Langzeitwetten


Eine Langzeitwette ist wohl die risikoreichste aller Fußballwetten, aber auch die lukrativste wenn der Spieler mit seinem Tipp richtig liegt.

Bei dieser Variante wird lange Zeit vor Beginn eines Spiels, bzw. Turniers gewettet.

Die unterschiedlichsten Tipps können abgegeben werden.

Neben der normalen Siegwette wird beispielsweise auf die Anzahl der gelben Karten, die Einwürfe oder die Gesamtanzahl der Tore in einem Turnier gewettet.

Das Prinzip der Langzeitwette ist ein wenig komplexer und deren Ergebnis kann kaum im Vorfeld analysiert werden.

Durch die frühzeitige Tippabgabe besteht keine Kenntnis über den Zustand der Mannschaften zu Beginn des Spiels, wichtige Spieler könnten ausfallen oder ähnliches.

Will man eine maximale Gewinnausschüttung erzielen, macht es keinen Sinn auf den Favoriten zu setzen.

Es gilt den Außenseiter mit den gleichzeitig besten Gewinnchancen ausfindig zu machen.

Außerdem muss möglichst früh gesetzt werden, denn die zum Zeitpunkt abgeschlossene Quote bleibt bestehen.

Mit dieser Form der Wette dauerhaft Plus zu erzielen ist stark vom Glück abhängig und mit enormen Gewinnschwankungen ist zu rechnen.

Doch gerade zu Großereignissen wie der Weltmeisterschaft ist sie äußerst beliebt und treibt dann auch Spieler in die Wettbüros, die sich normalerweise nicht an Sportwetten beteiligen.


Weitere Berichte:


   Arbitrage Wetten
   Bundesliga 2013
   Bundesliga Tickets
   Bundesliga
   Champions League
   Christiano Ronaldo
   EM2012 Wetten
   Europa League
   Fussball livewetten
   Fußball Bonus
   Fußball Fanartikel
   Fußball Langzeitwetten
   Gegen Favoriten
   Späte Tore
   Unentschieden